Symposium „Tierbegleitete Therapie – Seelenheil für Mensch und Tier“

Datum/Zeit
Termin: 17.11.17
Uhrzeit: 10:00 - 15:15

Symposium „Tierbegleitete Therapie – Seelenheil für Mensch und Tier“

Für viele Menschen sind Tiere ein Familienmitglied, häufig sind die Tiere die einzige Bezugsperson und manchmal überschreitet die Beziehung zwischen Mensch und Tier den gesunden Rahmen. Die Tiere werden als Ersatz für Zuwendung, Kontakt, Liebe oder andere Bedürfnisse gesehen und benutzt.

Manchmal stellt sich auch nur die Frage, wohin mit dem geliebten Haustier während eines stationären psychosomatischen Klinikaufenthalts?

Neben der Aufnahme mit dem eigenen Tier ist es für privatversicherte Patienten in der Parkklinik Heiligenfeld in Bad Kissingen möglich, an dem speziellen Konzept der “tier-begleiteten Therapie”, vornehmlich mit Hund, teilzunehmen. Neben einer konsequenten psychosomatischen Krankenhausbehandlung beim Patienten, soll durch die tierbegleitete Therapie eine Verbesserung der Mensch-Tier Beziehung mit dem Ziel der Gesundung und Unterstützung des Menschen, aber auch des Tieres erwirkt werden.

Letztlich möchten wir mit Verständnis für die Tierpsychologie und gegebenenfalls speziellem Training auch zu einer Verbesserung des Tierlebens unter Berücksichtigung seiner ursprünglichen Würde beitragen. Mit Hilfe dieses innovativen Behandlungskonzeptes “tierbegleitete Therapie” tragen wir zur Steigerung der Selbststeuerung, Lebensführung und Linderung der psychosomatischen Krankheiten der Tierbesitzer bei.

Wir laden Sie mit dem Symposium “Seelenheil für Mensch und Tier” ein, dieses bisher bundesweit einzigartige Therapiekonzept kennenzulernen.

Doctor medic Univ. Cluj-Napoca Cristina Pohribneac (Chefärztin der Parkklinik Heiligenfeld)

und Bianca Reiß (Klinikmanagerin der Parkklinik Heiligenfeld)


Programmablauf:

10:00 Uhr Begrüßung und Einführungsvortrag von Doctor medic Univ. Cluj-Napoca Cristina Pohribneac und Bianca Reiß: „Tierbegleitete Therapie in der Parkklinik Heiligenfeld“
10:30 Uhr

Vortrag von Prof. Dr. Thilo Hinterberger:
„Studienergebnisse der Universität Regensburg zur tierbegleiteten Therapie“

Das Universitätsklinikum Regensburg hat im Auftrag der Parkklinik Heiligenfeld im Rahmen einer Studie untersucht, welchen Effekt sowohl die Anwesenheit als auch die Integration des Hundes in die stationäre Therapie tatsächlich auf den Patienten bzw. den Halter hat – und die Ergebnisse sind eindeutig. Prof. Dr. Thilo Hinterberger gibt in seinem Vortrag Einblick in die Wirkung der tierbegleiteten Therapie.

11:00 Uhr Kaffeepause
11:15 Uhr  Vorstellung der interaktiven Workshops
11:30 Uhr Parallelworkshops

Sabine Claasen: „Versteh ich dich – versteh ich mich“

In diesem interaktiven Workshop greifen wir inhaltlich Module unserer Indikationsgruppe Kommunikation Mensch-Tier/Tier-Mensch auf. Es geht um das körpersprachliche Verstehen mit den Fragestellungen wie z. B. „Wie wirke ich?“, „Wie bin ich im Kontakt?“ oder „Wie präsent bin ich und wie klar?“.
Eine anschauliche Bewusstseinsentwicklung für das was der Körper ausdrückt.

Silvia Kirsch: „Was gibt mir das Tier für mein Leben“

Auch in diesem mit aktiven Teilen gestalteten Workshop zeigen wir Bausteine unserer tierbegleiteten Therapie. Da wir vornehmlich mit Hunden und deren Menschen arbeiten, geht es um Sinnfragen und deren Reflektion wie z. B. „Warum habe ich einen Hund und warum gerade diesen?“ oder auch „Welche Rolle hat der Hund in meinem Leben?“. Wir beleuchten die Antworten auf solche Fragen und was sie für Mensch und Tier bedeutsam macht.

13:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen
14:00 Uhr Klinikführung durch die Parkklinik Heiligenfeld
mit Bianca Reiß
14:30Uhr Vortrag von Silvia Kirsch:
„Seelenverbindung“Tiere brauchen keine Worte um mit uns zu kommunizieren. Mit ihrer Ausstrahlung und Präsenz sprechen sie mit uns und ihre Seelen sind bereit mit uns in Verbindung zu gehen. In unserem Vortrag „Seelenverbindung“ möchten wir Sie einladen, unter Anleitung, Ihrer Intuition und sensitiven Wahrnehmung Raum zu geben.
15:00 Uhr  kurze Reflexion des Tages und Verabschiedung

 

Zielgruppe:
Tierärzte, Tierheilpraktiker, Tiertherapeuten, Ärzte, Psychologen, Psychotherapeuten, Menschen in tiermedizinischen und tierpflegerischen Berufen sowie Interessierte an der tierbegleiteten Therapie.

Teilnahmegebühr:
Preis pro Person: 60,00 Euro
(inkl. Mittagsessen, Kaffeepausen und Getränke)

Anerkennung:
Fortbildungspunkte werden bei der Bayerischen Landesärztekammer beantragt.

Jetzt buchen

Referenten: Doctor medic Univ. Cluj-Napoca Cristina Pohribneac, Prof. Dr. Thilo Hinterberger, Silvia Kirsch, Bianca Reiß, Sabine Claasen

Doctor medic U.M.F. Cluj-Napoca Cristina Pohribneac

Details

Prof. Dr. Thilo Hinterberger

Details

Silvia Kirsch

Details

Bianca Reiß

Details

Sabine Claasen

Details

 

 

 

Lade Karte ...

Veranstaltungsort
Seminarhaus der Akademie Heiligenfeld

Kategorien