Das Geschenk der Hochsensibilität ins Leben bringen

Datum/Zeit
Termin: 14.02.18 - 29.04.18
Uhrzeit: 17:45 - 12:30

Das Geschenk der Hochsensibilität ins Leben bringen

In diesem ersten Seminarblock des 3-teiligen Programmes werden Sie verstehen, was Hochsensibilität ist, die Vor- und Nachteile von Hochsensibilität erkennen und lernen Ihr eigenes Potenzial optimal einzusetzen. Mit Hilfe von Selbsterfahrungsübungen werden Sie Fertigkeiten üben, die Ihnen im Alltag eine erhöhte Resilienz und Stressmanagement ermöglichen. Sie werden für sich eine neue Vision entdecken und ein konkretes Projekt erarbeiten. In dem zweiten Teil werden Sie mit Hilfe eines Paten Ihr Projekt in den nächsten 3 Monaten umsetzen. Während der 3 Monate üben Sie regelmäßig die erlernten Übungen und unterstützen sich gegenseitig in Ihrer Peergruppe. In dem dritten Teil des 3-teiligen Programmes nehmen Sie an dem 2. Seminar teil. Hier werden wir die Ergebnisse und Erfahrungen gemeinsam reflektieren, die Inhalte des Programms vertiefen und offene Fragen beantworten.

Seminarinhalte:

  • Theorie zu Hochsensibilität, Resilienz
  • Selbsterfahrung
  • Praktische Umsetzung im Alltag

Termine (nur Komplettbuchung möglich):
Modul 1: 14.02.18 – 18.02.18
Modul 2: 27.04.18 – 29.04.18

Zielgruppe: Nach Lebensoptimierung suchende, sensitive Interessenten, die Mut für Veränderung haben oder entwickeln möchten


Preis:
– Standard: 750,00 EUR inkl. 19% MwSt
– ehemaliger Patient der Heiligenfeld Kliniken: 600,00 EUR inkl. 19% MwSt.


Jetzt buchen

Seminarleitung: Doctor medic. Univ. Cluj-Napoca Cristina Pohribneac, Lara Pietzko

Doctor medic U.M.F. Cluj-Napoca Cristina Pohribneac

Details

Lara Pietzko

Details


 

Lade Karte ...

Veranstaltungsort
Seminarhaus der Akademie Heiligenfeld

Kategorien