Begegnung mit dem Inneren Mörder

Datum/Zeit
Termin: 28.09.18 - 30.09.18
Uhrzeit: 17:45 - 12:30

Das „Innere Kind“ ist zu einem Grundparadigma in der Psychotherapie geworden, ebenfalls bekannt ist der „Innere Kritiker“ oder auch „Innere Richter“ als negatives inneres Introjekt der Verurteilung. Dagegen finden jedoch die eigenen Aspekte von Gewalt, Zerstörung und Mord keine derart konkrete Personifikation in der Psychologie. Allenfalls als „Täteranteile“ benannt, stehen Therapeuten und Patienten weitgehend sprachlos, meist auch hilflos, der menschlichen Möglichkeit des Tötens und Getötet-Werdens gegenüber. Das Seminar regt zur Auseinandersetzung mit eigenen Tötungsszenarien an, hilft Hemmungen und Ängste abzubauen, ordnet Tötungsaspekte in unterschiedliche psychische Erkrankungen (z. B. Schizophrenie, Narzissmuss/Antisozialität, Zwangsstörungen etc.) ein und zeigt konkrete Methoden auf, therapeutisch sicher mit der Thematik zu arbeiten.

Seminarinhalte:

  • Abbau von Ängsten und Hemmungen
  • Inneres Kind, Innerer Kritiker, Innerer Richter

Zielgruppe: Interessierte


Preis:
– Standard: 250,00 EUR inkl. 19% MwSt
– ehemaliger Patient der Heiligenfeld Kliniken: 200,00 EUR inkl. 19% MwSt.


Jetzt buchen

Seminarleitung:
Verena Holub

Verena Holub

Details


 

Lade Karte ...

Veranstaltungsort
Seminarhaus der Akademie Heiligenfeld

Kategorien